Bündner Jäger

"Der grüne Draht Mai 2017"

Wenn der Wolf…

… wie in den letzten Wochen für Gesprächsstoff sorgt, werden wir Jägerinnen und Jäger vielfach nach unserer Meinung dazu befragt. Vielen wird eine massvolle Antwort nicht so leichtfallen. Dazu können wir uns auf die Resolution des BKPJV betreffend Grossraubwild im Kanton Graubünden berufen. Diese Resolution wurde im Jahr 2000 unter der Führung des Präsidenten Jon Peider Lemm verabschiedet. Viele Jahre sind inzwischen vergangen und die Resolution ist immer noch hochaktuell, weise formuliert und berücksichtigt vor allem keine extremen Positionen weder von Jägern, Landwirten noch von Naturschützern.

>>weiter lesen [769 KB]


Weitere Beiträge aus dem "Bündner Jäger"

>>Knochenjäger, bitte nehmt aufs Wild Rücksicht! [368 KB]
>>Verbot ist richtig – Aufklärung ist wichtig [172 KB]
>>Fahrlässig geführte Futterstellen [314 KB]
>>Ruhe statt Fütterung [94 KB]
>>Für eine intakte Natur [125 KB]


Kontakt:

Redaktor: Walter Candreia
Ansom igl crap
7459 Stierva
Tel: 081 681 23 49
Natel: 079 693 98 43
E-Mail: redaktion@buendner-jaeger.ch
Anzeigenverkauf und Inserate: Petra Killias
Via Grava 8
7031 Laax
Natel: 079 279 84 26
E-Mail: petrakillias@bluewin.ch
Abonnementservice/Adressänderungen/Mutationen: (Mitglieder bitte an Sektionskassiere melden)
BKPJV Sekretariat
c/o treuhand-kanzlei ag
Postfach 21
7130 Ilanz
Tel: 081 925 32 82
E-Mail: bkpjv-sekretariat@treuhand-kanzlei.ch